AGB’s RAP VIDEO CONTEST

  1. Gegenstand

    • Diese Bedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme am Gewinnspiel „Rubbellos Bling Bling Rap Video Contest“ der Österreichischen Lotterien G.m.b.H., Rennweg 44, 1038 Wien, (nachfolgend bezeichnet als „Lotterien“) auf rubbellos.at. Zusätzlich wird die Nutzung der von den TeilnehmerInnen mitgeteilten Daten geregelt.

    • Die TeilnehmerInnen können mit den Lotterien Kontakt über help@lotterien.at aufnehmen.

    • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen Sie, dass Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden erklären.

  2. Teilnahmeberechtigung

    • Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Hauptwohnsitz in Österreich haben sowie älter als 18 Jahre sind.

    • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und kostenlos.

    • MitarbeiterInnen der Lotterien sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

    • Das Recht, einzelne Personen vom Gewinnspiel auszuschließen, wenn gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen wird, behalten wir uns ausdrücklich vor.

  3. Gewinnspielteilnahme

    • Das Gewinnspiel startet am 17.8.2018, 9:00 Uhr und endet am 30.09.2018, 23:59 Uhr.

    • Die TeilnehmerInnen können ausschließlich auf der Website von Rubbellos Bling Bling https://www.rubbellos.at am Gewinnspiel teilnehmen.

    • Eine Teilnahme erfolgt durch das Hochladen eines selbst getexteten Rapvideos auf rubbellos.at

    • Es dürfen keine urheberrechtlich geschützten Inhalte anderer Künstler (Text, Bild, Musik) verwendet werden.

    • Es dürfen max. 5 Personen in einem Rapvideo vorkommen.

    • Es müssen die Worte „Bling Bling“, „Gewinn“ und „Rubbellos“ im Rap vorkommen.

    • Es dürfen nur englische und deutsche Wörter verwendet werden.

    • Das eingesendete Video darf max. 45 Sekunden lang sein.

    • Die Dateigröße des Videos darf max. 250MB sein

    • Der Gewinner/ die Gewinnerin wird durch ein Juryvoting unter allen bis zum 30.9.2018 auf rubbellos.at hochgeladenen Videos bis 7.10.2018 ermittelt.

  4. Gewinne

    • Zu gewinnen gibt es ein Bling Bling Star Package im Wert von ca. EUR 4.000,-. Das Star Package beinhaltet:

      • Abholung mit Stretch-Limo vom Bahnhof oder Abholung in Wien und retour an einem mit dem Gewinner vereinbarten Tag

      • professionelle Rap Aufnahme im Tonstudio

      • Catering vor Ort

      • Native Machine im Wert von ca. EUR 1.000,-

    • Der Gewinner erhält zudem ein professionell aufgenommenes Video plus Werbeschaltungen desgleichen auf youtube im Wert von ca. EUR 10.000,-.

    • Die GewinnerInnen werden per E-Mail am 8.10.2018 verständigt. Um den Gewinn zu erhalten, müssen sich der/die Gewinner/Gewinnerin innerhalb von 14 Tagen per E-Mail bei den Österreichischen Lotterien rückmelden.

    • Die zur Gewinnübermittlung benötigten Daten werden streng vertraulich behandelt.

    • Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer, dessen Video auf rubbellos.at veröffentlicht wird, ab 1.10.2018 ein gratis Rubbellos, einlösbar auf win2day.

  5. Verhaltenspflichten, Schutzrechtsverletzungen Dritter

    5.1 Die Lotterien sind nicht verpflichtet, die von den TeilnehmerInnen bereit gestellten Inhalte und Informationen auf potentielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen. Sie sind jedoch berechtigt, Informationen abzulehnen, die rechtswidrige Inhalte enthalten oder gegen die guten Sitten verstoßen. Weiters sind die Lotterien berechtigt, Personen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, wenn diese gegen gesetzliche oder durch die vorliegenden Teilnahmebedingungen begründete Verhaltenspflichten verletzen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.

    5.2 Die TeilnehmerInnen haften für sämtliche Inhalte, Videos und Bilder, die sie posten. Die Lotterien haften nicht für Inhalte und Bilder, die durch das Gewinnspiel von TeilnehmerInnen verbreitet werden und haften auch nicht für daraus allfällig entstehende Ansprüche Dritter. Die TeilnehmerInnen halten die Lotterien in diesem Zusammenhang völlig schad- und klaglos.

    Verboten sind:

    • Beiträge, die Marken, Logos oder urheberrechtlich geschütztes Material enthalten, die nicht Eigentum des Teilnehmers sind oder ohne Erlaubnis genutzt werden oder die anderweitig die Rechte einer dritten Partei verletzen oder gegen sie verstoßen. D. h., der Beitrag darf nichts beinhalten, was durch Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums, durch Gesetze zum Schutz des Persönlichkeitsrechts oder andere geltende Gesetze geschützt ist, es sei denn, der Teilnehmer ist im Besitz dieser Rechte oder hat die Kontrolle darüber.

    • kommerzielle Inhalte zur Bewerbung von Produkten oder Dienstleistungen.

    • pornografische oder sexuelle Inhalte.

    • hasserfüllte Inhalte jeglicher Art (einschließlich Rassismus, Sexismus etc.).

    • Inhalte, die Gewalt oder Schaden gegenüber anderen Lebewesen befürworten oder anderen anstößigen, obszönen oder unangemessenen Inhalt enthalten.

    • Volksverhetzung, Aufrufe zu Straftaten oder politisches Material (Versammlungen, politische Symbole, Demonstrationen etc.).

    • rücksichtsloses Verhalten, Stalking, Drohungen, Beleidigungen, Belästigungen, Verletzungen der Privatsphäre oder die Weitergabe persönlicher Daten anderer Personen.

    • diffamierende, falsch darstellende oder abwertende Bemerkungen oder andere Inhalte, die den Namen, den Ruf oder den Firmenwert der Österreichischen Lotterien beeinflussen könnten.

    5.3 Die TeilnehmerInnen dürfen andere Personen im Rahmen des Gewinnspiels nicht belästigen. Zum Beispiel dürfen etwaige Mitteilungs-, Weiterleitungs- oder Teilen Funktionen nicht für den Versand von Mitteilungen genutzt werden, wenn damit zu rechnen ist, dass deren Erhalt seitens der Empfänger unerwünscht ist. Für derartige unerwünschte Zusendungen können die Lotterien keinerlei Haftung übernehmen. Derartige Belästigungen können unter help@lotterien.at gemeldet werden.

    Die Österreichischen Lotterien sind berechtigt, Beiträge aus wichtigem Grund, insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, zu löschen. Hiermit erlischt auch die Teilnahme am Gewinnspiel. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

  6. Nutzungsrecht

    Mit dem Abschicken des Videos übertragen die Teilnehmer den Österreichischen Lotterien an Text, Video und Bild ein einfaches, räumlich und zeitlich beschränktes Nutzungsrecht (Zeitraum der Veröffentlichung 17.8. bis längstens Ende März 2019 auf rubbellos.at).
    Die hochgeladenen Videos, sowie der Titel desselben werden im Stream von www.rubbellos.at gesammelt und können im Zeitraum vom 17.8. bis längstens Ende März 2019 von anderen Personen eingesehen werden.
    Die hochgeladenen Videos können darüber hinaus auch im Hörfunk des Rundfunksenders KRONEHIT Radio BetriebsgmbH im Zeitraum von 3.9. bis 21.9.2018 zur Bewerbung des Bling Bling Rap Video Contests verwendet werden.
    Der Gewinner ist mit der Veröffentlichung seines Videos in den Kanälen der Österreichischen Lotterien, insbesondere rubbellos.at, facebook und youtube zur Bewerbung des Bling Bling Rubbelloses bis längstens Ende März 2019 einverstanden.

  7. Abbruch bzw. Beendigung des Gewinnspiels

    7.1 Die Lotterien behalten sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Ankündigung abzubrechen oder zu beenden, ohne dass hieraus Ansprüche der TeilnehmerInnen gegenüber den Lotterien entstehen. Dies gilt insbesondere, aber nicht ausschließlich für Fälle, in denen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels erschwert, beeinflusst oder unmöglich wird.

    7.2 Die Lotterien übernehmen keine Gewähr für entgangene Gewinnchancen. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin verursacht wird, können die Lotterien von dieser Person für den entstandenen Schaden Ersatz verlangen.

  8. Datenschutz

    8.1 Für die Teilnahme am Gewinnspiel der Lotterien speichern die Lotterien folgende personenbezogene Daten: Vorname, Nachname, E-Mail Adresse und Geburtsdatum. Damit können die Lotterien die Ermittlung der GewinnerInnen durchführen, den TeilnehmerInnen veröffentlichte Inhalte oder Bilder zuordnen sowie Gewinnbenachrichtigungen und Informationen über die Lotterien senden. Die Lotterien nutzen die Daten nur im Rahmen der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG 2000 idgF). Link zur Datenschutzerklärung der Österreichischen Lotterien https://www.lotterien.at/datenschutz

    8.2 Jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin ist berechtigt, jederzeit die Teilnahme am Gewinnspiel bei den Lotterien zu widerrufen (durch E-Mail an help@lotterien.at) sowie schriftlich Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten bei den Lotterien gespeichert sind. Er/sie kann auf Grundlage der datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowohl die Berichtigung als auch die Löschung personenbezogener Daten beantragen sowie Datennutzungseinwilligungen widerrufen (ebenfalls durch E-Mail an die soeben genannte Stelle).

  9. Änderungsvorbehalt

    9.1 Die Lotterien behalten sich das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen diese Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen oder aus sonstigen Gründen erforderlich ist.

  10. Sonstiges

    10.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.